Immer eine Reise wert – Hotels in Kiel

Die Stadt an der Kieler Förde hat weiterhin einen großen Bekanntheitsgrad und besitzt ein hohes touristisches Potenzial. Das hat eine Studie des Institut für Management und Tourismus (IMT) der FH Westküste ergeben. Dieses positive Ansehen schlägt sich auch auf die Übernachtungen wider, Hotels in Kiel werden gern gebucht. Im vergangenen Jahr konnten mehr als 580000 Übernachtungen in Kiel verbucht werden, mehr als 300000 Reisen wurden nach Kiel unternommen. Auch wenn ein gewisser Teil der Übernachtungen privat vollzogen wurde, die Hotels in Kiel profitierten vom Boom auf die Stadt.

Zu den Hauptattraktionen in Kiel gehört zweifelsfrei die Kieler Woche. Das größte Segelsportereignis der Welt zieht jährlich Millionen Besucher an, zahlreiche Gäste logieren zu dieser Zeit in den Hotels in Kiel. Nicht nur die sportlichen Wettkämpfe ziehen die Gäste an, auch das Rahmenprogramm sorgt für volle Hotels in Kiel.

Hotels in Kiel zur Kieler Woche

Immer an zweiten Wochenende im Mai wird die Saison der Großveranstaltungen in Kiel mit dem Schleswig-Holstein KIDS Festival eröffnet. Das Festival lädt seit 14 Jahren Kinder und Familien zu über 100 Mitmachaktionen ein. An zahlreichen Stationen wie dem Bungeerun oder dem Hangelparcours können sich die Kinder sich nach Lust und Laune austoben. Beleibt ist diese Art von Veranstaltungen bei den Gästen, so dass die Hotels in Kiel gut frequentiert sind.

Mitte August zieht das Duckstein-Festival die Besucher in seinen Bann, in dieser Zeit ist es nur schwer möglich, einen Platz in den Hotels in Kiel zu bekommen. Kunst, Kultur und Kulinarik stehen in diesen Tagen in der Kai-City im Vordergrund. Das Duckstein-Festival zählt seit Jahren zu den schönsten und interessantesten Veranstaltungen, in denen Kleinkunst und kulinarische Genüsse die Besucher begeistern.

Natürlich nehmen viele Gäste, die in den Hotels in Kiel übernachten, auch an den Stadtführungen teil. Hier kann der Besucher aus verschiedenen Angeboten wählen. Kiel kann im Rahmen einer Rathausführung mit Turmbesichtigung erkundet werden oder auch auf dem Fahrrad. Ausstellungen bringen dem Besucher die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt noch etwas näher.

Mehr als 200 Angebote hält in jedem Jahr der Kieler Kultursommer bereit, der in diesem Jahr seine 14. Auflage erlebt. Die Palette reicht von Lesungen und Ausstellungen bis hin zu Konzerten und Vorträgen. Hauptschwerpunkte sind dabei die Themen Kiel und Ostsee. Am Kieler Kultursommer beteiligen sich 42 Veranstalter. Auch hier sind die Gäste aus den Hotels in Kiel gern gesehen.

Zu den beliebtesten und schönsten Hotels in Kiel gehören das Romantik Hotel Kieler Kaufmann oder das Hotel Atlantic. Beide Häuser gehören zu den Hotels in Kiel mit der besten Ausstattung und dem besten Komfort für die Gäste. Auch das Hotel Kieler Yachtclub am Hindenburgufer zählt zu den besten Hotels in Kiel und damit zu den besten Adressen der Stadt.

Mehr als 30 Hotels in Kiel erwarten das gesamte Jahr über die Gäste und bieten ihnen die verschiedensten Arrangements zum Wohlfühlen. In diesem Jahr sollen weitere Hotels in Kiel dazu kommen. So soll ein Zwei-Sterne B&B Hotel in der Innenstadt an der Hörn mit 100 Zimmern, darunter 25 Familienzimmer, eröffnet werden. Damit wird die Angebotsvielfalt der Hotels in Kiel erhöht und werden neue Zielgruppen an die Förde gelockt.

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien